Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

 

 

Kolloquium zur Wissenschaftsgeschichte und Wissenschaftsphilosophie

 

Prof. Dr. Volker Remmert

Prof. Dr. Gregor Schiemann

 

Jeweils mittwochs 18 c.t.
Raum N.10.20 (Gebäude N, Ebene10, Raum 20)
Campus Grifflenberg, Gaußstr. 20, 42119 Wuppertal

 

Im Kolloquium werden aktuelle Forschungsthemen aus Wissenschaftsgeschichte und -philosophie diskutiert. Es findet im wöchentlichen Wechsel mit der Ringvorlesung des IZWT „Zeit im Umbruch?“ statt. Die Mitglieder des Kolloquiums nehmen auch an der Ringvorlesung teil. Die Vorträge des Kolloquiums und Ringvorlesung, die in unterschiedlichen Räumen stattfinden, werden auf Plakaten und mit Aushängen sowie auf der Homepage des IZWT (http://www.izwt.uni-wuppertal.de/) angekündigt. Um Beachtung dieser Informationen wird gebeten.

 

Vorträge:

 

Mo 17.10.2011

Prof. Dr. Martin Carrier: "Werte und Objektivität in der Wissenschaft: Wertgeladenheit, Pluralismus und die epistemische Einstellung"


Mo 24.10.2011

Prof. Ph.D. Allan Franklin: "Experiment, Then and Now"

 

Mi 30.11.2011

Dr. Jeroen van Dongen: "Rewriting the history of the light quantum: the Einstein-Rupp experiments"

 

Mi 14.12.2011

Prof. Dr. Helmut Maier:"Chemikervereine im Nationalsozialismus: Privilegierung eines Berufsstandes?"

 

Mi 11.01.2012

Prof. Dr. Ulrich Charpa: "Historische und systematische Aspekte einer reliabilistischen Wissenschaftsphilosophie"

 

Mi 25.01.2012

Prof. Dr. Dirk Schlimm: "Pasch's philosophy of mathematics"