Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

KOLLOQUIUM ZUR WISSENSCHAFTSTHEORIE UND WISSENSCHAFTSGESCHICHTE

Prof. Dr. Volker Remmert
Prof. Dr. Gregor Schiemann

 

Jeweils mittwochs 18 c.t.
Raum N.10.20 (Gebäude N, Ebene10, Raum 20)
Campus Grifflenberg, Gaußstr. 20, 42119 Wuppertal

 

Im Kolloquium werden aktuelle Forschungsthemen aus Wissenschaftsgeschichte und -theorie diskutiert. Die einzelnen Vorträge werden auf Plakaten und mit Aushängen sowie auf der Homepage des IZWT (http://www.izwt.uni-wuppertal.de/) angekündigt. Um Beachtung dieser Informationen wird gebeten.

 

Vorträge:

 

Mi 15.10.2014

Prof. Dr. Matei Chihaia (Wuppertal):
Proust und die Technik

 

Mi 22.10.2014

Dr. Carmen Pérez González (Köln):
Selene's Visible Face: Lunar Cartography and 19th and early 20th Century Moon Photography

 

Mi 29.10.2014

Prof. Dr. Ralf Krömer (Wuppertal):
Poincaré und Leibniz: Spuren einer Auseinandersetzung

 

Mi 05.11.2014

Dr. Olof Hallonsten (Wuppertal):
The Politics of European Collaboration in Big Science

Paper

 

Mi 19.11.2014

MMag. Lukas Mairhofer (Wien):
Is chance a fool's name for fate? Bertolt Brecht und Hans Reichenbach diskutieren über die Quantenphysik

 

Mi 26.11.2014

Steffi Grundmann (Wuppertal):
Haut und Haar im Corpus Hippocraticum

 

Mi 03.12.2014

Prof. Dr. Gerald Hartung (Wuppertal):
Interdisziplinäre Anthropologie - ein Forschungsprogramm

 

Dienstag 09.12.2014

Prof. Dr. Wolfgang U. Eckart (Heidelberg):
"Bis zum Zerreißen gespannt" - Medizin und Mensch im technischindustriellem Krieg, 1914-1918

 

Mi 14.01.2015

Prof. Dr. Andrea Albrecht (Stuttgart):
"Die Kunst ist nur der Affe dieser Gedankenkämpfe".
Erkenntnisnarrative in Wissenschaft und Literatur.

 

Mi 21.01.2015  +++ ENTFÄLLT +++

Mechthild Koreuber (Berlin):
Emmy Noether und die Noether-Schule - Versuch einer dichten Beschreibung

 

Mi 28.01.2015

Dr. rer. nat. Oliver Passon (Wuppertal):
Ein Physiker schaut auf die Farbe

 

Mi 04.02.2015

Dr. Koray Karaca (Wuppertal):
Exploration: A study of the Philosophy of Experimentation in the Context of the High Energy Particle Physics

Nach oben