Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Tagungen & Workshops

Geschichte der historischen Wissenschaftsforschung im langen 20. Jahrhundert

Workshop in Wuppertal - 01.-03. September 2021

[mehr]

Aktuelles

  • 18.05.2021 - Helmut Maier
    Expertise im Gehäuse? Wissenschaft, Politik und Ressortforschende im NS-Herrschafts- und... [mehr]
  • 19.05.2021 - Mark Lutter
    Kind und Karriere an deutschen Hochschulen. Doppelte Bürde oder Ansporn? [mehr]
  • 09.06.2021 - Jennifer Dusdal
    Deutsche Universitäten in der Krise? Zur Intensivierung wissenschaftlicher Kapazitätsbildung im... [mehr]
  • 14.06.2021 - Florian Boge und Christian Zeitnitz
    Die Forschungsgruppe „The Epistemology of the LHC“ – Interdisziplinäre Forschung zwischen Physik und... [mehr]
  • 23.06.2021 - Thomas Heinze
    Profilbildung staatlicher deutscher Universitäten in Forschung und Lehre [mehr]
zum Archiv ->

Aktuelle Mitteilungen


IZWT-Kolloquium im Sommersemester 2021

Das IZWT-Kolloquium lädt alle Interessierten herzlich zu Helmut Maiers (Wuppertal) Vortrag "Expertise im Gehäuse? Wissenschaft, Politik und Ressortforschende im NS-Herrschafts- und Vernichtungsapparat" am Dienstag, den 18.05.2021 um 18 Uhr ein.

Nähere Informationen zum Vortrag finden Sie hier, das Vortragsprogramm des gesamten Sommersemesters können Sie hier einsehen.

Das Kolloquium des IZWT findet auch im Sommersemester 2021 wieder online via Zoom statt. Wenn Sie teilnehmen möchten, senden Sie bitte eine kurze Nachricht an Frau C. Hündgen (iz1{at}uni-wuppertal.de), damit sie Sie in den Verteiler aufnehmen und Ihnen den jeweils aktuellen Teilnahme-Link zusenden kann.

Nach oben


Ringvorlesung im Sommersemester 2021

Im Rahmen der von Prof. Dr. Heinze organisierten Ringvorlesung unter dem Motto Universitäten im Wandel: Zwischen Profilbildung und institutioneller Erneuerung lädt das IZWT am Mittwoch, den 19.05.2021 um 18 Uhr (s.t.) zu Mark Lutters (Wuppertal) Vortrag "Kind und Karriere an deutschen Hochschulen. Doppelte Bürde oder Ansporn?" ein.

Nähere Informationen zum Vortrag finden Sie hier, das vollständige Programm der Ringvorlesung können Sie hier einsehen.

Die Ringvorlesung findet im Sommersemester als digitale Vortragsreihe über Zoom statt. Wenn Sie teilnehmen möchten, senden Sie bitte eine kurze Nachricht an Frau C. Hündgen (iz1{at}uni-wuppertal.de), damit sie Sie in den Verteiler aufnehmen und Ihnen den jeweils aktuellen Teilnahme-Link zusenden kann.

Nach oben


Interview mit Prof. Dr. Maier zur NS-Ressortforschung am IZWT

Anlässlich des 150-jährigen Jubiläums der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung sprach Prof. Dr. Helmut Maier über das BMWi-Verbundvorhaben  'Geschichte der dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie nachgeordneten Behörden (Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe, Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, Physikalisch-Technische Bundesanstalt) während der NS-Zeit und der Nachkriegszeit', das er seit Oktober 2020 am IZWT leitet.

Das komplette Interview finden Sie hier, nähere Informationen zum Projekt gibt es hier und hier.

Nach oben


Workshop 'Geschichte der historischen Wissenschaftsforschung im langen 20. Jahrhundert'

Organisiert von Fabian Link, Volker Remmert und Marij van Strien findet vom 01. bis zum 03.09.2021 der interdisziplinäre Workshop 'Geschichte der historischen Wissenschaftsforschung im langen 20. Jahrhundert' am IZWT statt.

Das (vorläufige) Programm zum Workshop finden Sie hier.  Gäste sind willkommen! Wenn Sie teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte bis zum 26.08.2021 unter iz1{at}uni-wuppertal.de an.

Nach oben